Deja un comentario

SYNKRETISMUS 6.2 – El Cant de la Sibil·la (der Gesang der Sybille) heute

Von Mariarosa Pellicer Palacín
_________________________________________

Español / Spanisch

El Cant de la Sibil·la wird in der Messe am Heiligen Abend gesungen, die in den katalanischen Ländern als Missa del Gall – hl. Messe des Hahnes – bekannt ist. Heute ist diese Tradition in verschiedenen Gebieten mit einer Variante der katalanischen Sprache erhalten. Die Insel Mallorca pflegt sie insbesondere weiter. Dort wird ihre Darstellung in nahezu allen Kirchen am Spätabend des 24. Dezembers bei den sogenannten Matines – Gottesdienst zum Gedenken an die Geburt von Jesus von Nazaret – vorgeführt.

Foto: (c) Nolina, 2015. Sta. Maria del Mar, Barcelona.

Foto: (c) Nolina, 2015. Sta. Maria del Mar, Barcelona.

Darüber hinaus wird der Cant de la Sibil·la auch in der Kathedrale von Alguer (katalanischsprachige Stadt in Sardinien) und in zahlreichen Kathedralen und Kirchen Kataloniens und Valencias vorgeführt, wo seine Wiedereinführung weiter zunimmt. In Barcelona wird er z.B. in der Basilika von Santa Maria del Mar seit 1948 gesungen – seit 1983 in Katalanisch. Weiter wird er auch in folgenden Kirchen dargeboten: in der Kirche der Bonanova seit 1998 – in der Regel mit der Sängerin Maria del Mar Bonet –, in der Kathedrale seit 2009 und in den Kirchen Sant Martí, im Stadtteil Clot, und in Santa Maria de Jesús, im Stadtteil Gracia.

Der Gesang der Sybille von Mallorca wurde von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit im Jahr 2010 ausgewählt. Auf dieser Insel wird er in der Regel a cappella – ohne Instrumentalbegleitung – interpretiert. Mallorca und Alguer scheinen, eine fast ununterbrochene Praxis dieser Tradition seit dem 14.-15. Jahrhundert zu haben.

Von diesem Lied von ursprünglicher und mythischer Schönheit gibt es zahlreiche Varianten. Einige der Darbietungen unterscheiden sich zusätzlich durch mehr oder weniger Dramatik und Theatralik, Einbeziehung mehrstimmiger Chöre und Instrumentalmusik. Unter den meist geschätzten Aufnahmen befinden sich diejenigen, die unter der Regie von Jordi Savall und mit Gesang von Montserrat Figueras und der Capella Reial de Catalunya entstanden sind. Weiter. Zurück.


Beiträge über SPANIEN
Beiträge über MÉXICO-USA

Beiträge über SYNKRETISMEN
Beiträge über KATALONIEN
Beiträge der Sektion INFORME HISPANO
Beiträge der Sektion ARTiLIT (Kulturmagazin)

_________________________________________

WEITERFÜHRENDE LITERATUR UND LINKS
_________________________________________

Interesante Links:

Vorschläge für weitere Recherche:

Enzyklopädien:

Deacademic (multilinguale Suche in zahlreichen Enzyklopädien und Worterbüchern).

Wikipedia (in zahlreichen Sprachen). Alle Artikel befinden sich dort nicht in allen Sprachen. Außerdem können die Informationen in den verschiedenen Sprachen – je nach jeweiliger Relevanz – sehr unterschiedlich sein.

______________________________________

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: