Deja un comentario

SPRACHEN DER USA 4.2 – Medien in Spanisch in den USA

Von Mariarosa Pellicer Palacín
_________________________________________

Español / Spanisch

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben eine sehr hohe Anzahl von spanischsprachigen Zeitungen, Zeitschriften und Radiosendern. Auch viele Fernsehsender haben Kanäle in Spanisch und einige senden nur in dieser Sprache. Die beliebtesten und einflussreichsten spanischsprachigen Sender sind Univision, Telemundo und Azteca America.

Univision platzierte sich im Jahr 2013 in der ersten Zuschauerposition der Vereinigten Staaten von Amerika, noch vor den riesigen Medienkonzernen in englischer Sprache. Einige der Journalisten, wie der Mexikaner Jorge Ramos Ávalos oder Maria Elena Salinas, mit mexikanischen Wurzeln, sind landesweit anerkannt. Nach einer Auseinandersetzung mit Donald Trump in 2015 war Ramos weltweit in den Nachrichten. Der Journalist wurde aus einer Pressekonferenz von Donald Trump vertrieben. Die Bilder wurden international ausgestrahlt.

Im Jahr 2015 löste die hispanische Fernsehsprecherin Vanessa Ruiz – aufgrund ihrer Aussprache der spanischen Namen – eine Kontroverse unter den Zuschauern und in den sozialen Netzwerken aus. Denn, im Gegensatz zum in Englisch üblich, spricht sie die Namen mit spanischem Ursprung in Spanisch aus (z.B. die Stadt Mesa in Arizona oder ihr eigenen Name). Ruiz liest die Nachrichten in Englisch in einem lokalen TV-Sender in Arizona.

Der demoskopischen Agentur Pew Research Center zufolge ist ein Rückgang der Nachfrage nach Tagespresse in Spanisch seit 2014 in den USA zu beobachten, die wöchentliche und monatliche registriert dagegen einen Anstieg. Andererseits, während der Fernsehsender Telemundo seine Zuschauerquote erhöht, verliert Univision Zuschauer.

Ähnliche Beobachtungen für die Tagespresse finden auch in anderen Sprachen und Ländern statt. In dem Fall aber sehen manche die Ursache darin, dass, aufgrund der geringen Beherrschung des Spanischen jenseits der Familiensprache, möglicherweise viele junge Menschen mehr die englische Sprache nutzen. Wie dem auch sei, wir müssen einige Zeit abwarten, um zu sehen, ob dieser Trend sich bestätigt oder die zweisprachigen Bildungsprogramme und der verbesserte Unterricht in den Schulen dies ändert. Zurück / Weiter

Beiträge über MÉXICO-USA
Beiträge über USA
Beiträge über SPANIEN
Beiträge über SYNKRETISMEN
Beiträge über KATALONIEN
Beiträge der Sektion INFORME HISPANO
Beiträge der Sektion ARTiLIT (Kulturmagazin)

_________________________________________

WEITERFÜHRENDE LITERATUR UND LINKS
_________________________________________

Interesante Links:

Vorschläge für weitere Recherche:

Enzyklopädien:

Deacademic (multilinguale Suche in zahlreichen Enzyklopädien und Worterbüchern).

Wikipedia (in zahlreichen Sprachen). Alle Artikel befinden sich dort nicht in allen Sprachen. Außerdem können die Informationen in den verschiedenen Sprachen – je nach jeweiliger Relevanz – sehr unterschiedlich sein.

______________________________________

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: