Deja un comentario

SYNKRETISMUS 2.2. – Religiöse Synkretismen: Weihnachtsrituale

Von Mariarosa Pellicer Palacín
_________________________________________

Texto más amplio en español
Ausführlicher Text in Spanisch

Allein die Feier der Geburt von Jesus von Nazaret am 25 Dezember ist ein kultureller und religiöser Synkretismus.

CIMG3681-(c)Nolina_2015.12.24_MchnMarienpl-Weihnachtsmark2

Foto: (c) Nolina_2015.12.24 – Geburt Jesus von Nazaret.

Am 21. Dezember ist die Wintersonnenwende. Dies bedeutet, dass auf der nördlichen Erdhalbkugel dieser Tag der kürzeste Tag des Jahres ist. Aus dem Grund feiern zahlreiche Kulturen in den folgenden Tagen die Geburt des Lichtes. Denn ab da beginnen die Tage wieder länger zu werden.

CIMG3679-(c)Nolina_2015.12.24_MchnMarienpl-Weihnachtsmark2

Foto: (c) Nolina_2015.12.24 – Weihnachtskugeln (Weihnachstmarkt in München).

Im Römischen Reich wurden um die Wintersonnenwende große Feierlichkeiten zu Ehren des Gottes Saturn gefeiert. Diese Festen nannte man Saturnalien und sie wurden wie heute zu Weihnachten mit Geschenken, Freundes- und Familienbesuchen und gutem Essen gefeiert. Sie endeten mit dem Fest des „Natalis Solis Invictis“ (Geburt der unbesiegbaren Sonne). Ein Fest, das am 25. Dezember zu Ehren des Sonnesgottes Mithra gefeiert wurde.

Im 4. Jahrhundert wurde das Christentum als ofizielle Religion des Römischen Reiches eingeführt, damit ersetze die Feierlichkeit der Geburt Jesus von Nazaret die der Geburt des Sonnengottes. Dadurch wollte man die Exzese der Saturnalien mässigen und außerdem mit der Annahme oder Übernahme von schon vorhandenen populären Festen, die Bekehrung zum Christentum erleichtern.

Manche Religionwissenschaftler, wie z.B. Hengel, weisen auch auf eine Verbindung von Jesus und dem Christentum mit dem Kult des griechischen Gottes Dionysus hin. Auch Hölderlin machte darauf aufmerksam. Weiter. Zurück.


Beiträge über SPANIEN
Beiträge über MÉXICO-USA

Beiträge über SYNKRETISMEN
Beiträge über KATALONIEN
Beiträge der Sektion INFORME HISPANO
Beiträge der Sektion ARTiLIT (Kulturmagazin)

_________________________________________

BIBLIOGRAFÍA Y ENLACES / WEITERFÜHRENDE LITERATUR UND LINKS _________________________________________

Recomendaciones de búsqueda para ampliar información / Empfehlungen für weitere Recherche:

Jesús de Nazaret, solsticio de invierno, Imperio Romano, Saturno, Saturnales, Natalis Solis Invictis, dios Mitra, cristianismo, dios griego Dionisos, dios Baco / Jesus von Nazaret, Wintersonnenwende, Römisches Reich, Gott Saturn, Saturnalien, Natalis Solis Invictis, Gott Mithra, Christentum, Gott Dionysus.

 

Enciclopedias / Enzyklopädien:

Deacademic http://www.deacademic.com (búsqueda multilingüe en numerosas enciclopedias y diccionarios / multilinguale Suche in zahlreichen Enzyklopädien und Worterbüchern).

Wikipedia https://www.wikipedia.org/ (en numerosas lenguas / in zahlreichen Sprachen). Todos los artículos no están en todas las lenguas. Además, según su relevancia en cada lengua, las informaciones pueden ser más o menos amplias o incluso divergen de forma notoria entre lenguas / Alle Artikel befinden sich dort nicht in allen Sprachen. Außerdem können die Informationen in den verschiedenen Sprachen sehr unterschiedlich sein, je nach jeweiliger Relevanz.

______________________________________

Anuncios

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

w

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: